Bericht

TSV-Tischtennisspieler feiern Saisoneröffnung

Mark Beerell begeistert bei TT-Sommerfest

Thomas Föniger (15.07.2019)

Die Tischtennisspieler des TSV Schöppenstedt haben zum offiziellen Auftakt der neuen Spielserie ein fulminantes Sommerfest gefeiert. Höhepunkt war dabei der Live-Auftritt des Singers und Songwriters Mark Beerell. Er brachte die über 60 Teilnehmer gekonnt in Stimmung. Neben einfühlsamen Eigenkompositionen brillierte der Künstler mit zahlreichen Klassikern. Und natürlich gab es die aktuell so erfolgreiche Pub-Hymne „Old Kelly’s Bar“ noch oberdrauf. Mehrfach wurde danach noch eine Zugabe verlangt.

Zuvor hatte Abteilungsleiter Thomas Föniger in seine Begrüßungsworten besonders die Neuzugänge im Herrenbereich willkommen geheißen. Daneben wurde verkündet, dass insgesamt 13 Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen werden. Aushängeschilder sind das jeweilige Damen- und Herrenteam auf Bezirksebene. Insgesamt habe die Sparte des TSV Schöppenstedt 100 Mitglieder, von denen 80 aktiv sind.

Neben dem sportlichen Bereich stehen in Kürze auch weitere Veranstaltungen an. So steht z.B. bereits zum Ende der Ferienzeit mit der 75. Harzfahrt ein kleines Jubiläum an. Wenig später finden die Vereinsmeisterschaften für alle aktiven Mitglieder statt. Weitere Events wie ein Bowlingabend oder die Kinder-Harzfahrt sind fest terminiert.

Das diesjährige Sommerfest fand zum ersten Mal im und am Schöppenstedter Sportheim statt. Dem dabei bereitgestellte Grillbuffet von Wirt „Kalle“ und seinem Team zollten die Tischtennisspieler großes Lob. Bis in die Nacht hinein unterhielt zudem DJ Louis die ausgelassen feiernden Sportler mit flotter Musik.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: