Bericht

2. Herren mit erfolgreichem Saisonstart

Thomas Föniger (17.09.2019)

Aufsteiger TSV Schöppenstedt II hat in der Tischtennis-Kreisliga SZ/WF einen Start nach Maß hingelegt. Im Duell der Aufsteiger blieb die neu formierte Mannschaft aus der Eulenspiegelstadt mit 9:3 siegreich und verzeichnete einen gelungenen Saisonstart.

Mit den Eingangsdoppeln gelangten die Gäste zur Führung. Zwar unterlagen Hans-Heinrich Günther/Hartmut Weyhe noch unglücklich (2:3), doch Dirk Finkelmann/Oliver Bieder und JensMarschall/Thomas Föniger hielten sich danach schadlos. Als danach Oliver Bieder sein Einzel knapp verlor, wehte kurzzeitig der Hauch einer Überraschung durch die Sporthalle in Gebhardshagen.

Doch die Gästespieler waren an diesem Tag nicht für sehr viel mehr Gastgeschenke zu haben. Zug um Zug punkteten die TSV-Akteure und stellten frühzeitig die Weichen auf Erfolg. Oliver Bieder, Dirk Finkelmann (2), Hartmut Weyhe (2), Hans-Heinrich Günther und Thomas Föniger sorgten für die nötigen Zähler. Jens Marschall erlaubte den Gastgebern zwischenzeitlich noch eine Ergebniskosmetik.

Bereits am kommenden Mittwoch geht es für die TSV-Mannschaft bereits wieder um Punkte. Dann gibt der ESV Wolfenbüttel II seine Visitenkarte in der Schöppenstedter Landkreis-Sporthalle ab. Aufschlag ist um 20:00 Uhr.

Rubrik: