Bericht

Start der Vorbereitung

Die 1. Herren des TSV Schöppenstedt ist wieder im Training

Kim Habicht (05.07.2020)

Am Sonntag, den 5. Juli 2020, war es endlich wieder soweit – die Männer der 1. Herren des TSV Schöppenstedt standen nach langer Pause wieder auf dem Platz. Bei angenehmen 20 Grad fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die kommende Saison. „Wir freuen uns nach dieser langen Pause endlich wieder den Trainingsbetrieb aufzunehmen“, sagt Jens Knackstedt, Trainer der 1. Herren. Trainiert wird ab sofort wieder vier Mal die Woche. Knackstedt wird in dieser Saison von Marco Koch als Co-Trainer unterstützt, der auch weiterhin als Spieler auf dem Platz agieren wird.

„Neuzugänge gibt es in dieser Saison zwar keine, aber der 23 Mann starke Kader ist gut gerüstet für die neue Saison“, betont Trainer Jens Knackstedt. Als Trowarttrainer ist weiterhin Holger Heuer eingesetzt. Nur der noch nicht neu besetzte Betreuerposten bereitet ein wenig Sorgen. Nach dem Ausscheiden von Walter Schilling, der dieses Amt seit Jahren erfolgreich inne hatte, ist bisher noch kein Ersatz in Sicht. Als Interimsbetreuer agieren aktuell Ibro Bajric und Dennis Dorn. „Es ist wirklich schade, dass Walter geht. Dennoch gönne ich ihm und natürlich auch die gesamte Mannschaft seinen wohlverdienten Ruhestand. Wenn es wieder möglich ist, werden wir Walter gebührend verabschieden.“, so Knackstedt.

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: